Neptuns ReichEs freut mich, in einer Gruppenausstellung in der Galerie Offenes Atelier D.U. Design in Villach (A) gemeinsam mit zwei weiteren Künstlern vier Wochen lang neun meiner Bilder zeigen zu dürfen.

Pressetext:
Die Reise von der Phantastischen Malerei über das figurale Bildwerk bis zur obsessiv-expressiven Ausdrucksweise bietet in unserer Ausstellung „Mystische und surreale Welten“ ein breites Spektrum an subjektiven Ein- und Ausblicken. Der Schweizer Jakob E. Omlin aus der Meisterklasse Markus Lüpertz präsentiert uns visualisierte Menschenwelten. Auf seinen Reisen begegnete er ihnen, wo er sich beispielsweise von der Kargheit gewisser Landstriche, der Armut der Bevölkerung im Kontrast zu üppigsten Naturschönheiten oder nie zuvor gesehenen Lichteffekten tief beeindruckt zeigt. Sigrid Nepelius aus Niederösterreich wandelt auf den Spuren der Phantastischen Malerei und lässt den Betrachter tief in ihre oft surrealistischen Weltenräume eintauchen. Farbenprächtige Bildwerke mit faszinierender Tiefenwirkung spiegeln ihre Liebe zur Natur und die Neugier auf das Unfassbare wieder. Unsere Kärntner Künstlerin, die Giselbert Hoke Meisterschülerin Renate Tönnies, schafft Illusionswelten von höchster Suggestionskraft. Spannung, Sensibilität und Lebensfreude sind in ihrer starken surrealen Handschrift zu erkennen. Ihre Bildwerke, gemeinsam mit den ausgestellten Arbeiten der gesamten Schau, erzählen von wirklichen und unwirklichen Geschichten – laden förmlich zum Lauschen mit dem Auge ein.

Vernissage: 24. März 2011, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer:
24. März bis 14. April 2011
Öffnungszeiten:
Di – Fr 10:00 bis 12:30 und 14:30 bis 18:00 Uhr, Sa 10:00 bis 13.00 Uhr